Logo Ev. Kita St. Marien Barth
Kontakt   Weblinks   Datenschutz   Impressum   
Evangelische Kindertagesstätte St. Marien Barth
 Tagesablauf
Startseite
unsere Kita
Kita-Team
Kita Tagesablauf
Kita-Profil
Kita-Angebote
Kita-Aktivitäten
Eingewöhnung
Vorschule
Elternarbeit
Elternrat
Bilder-Galerien
Bilder-Galerien
06:30 Uhr
öffnet die ev. Kita St. Marien ihre Türen, die ersten Kinder kommen und dürfen spielen
07:45 Uhr
laden wir alle Kinder zum Morgenkreis ein
08:20-09:00 Uhr
Frühstückszeit
bis 09:45 Uhr
Spielzeit
Jedes Kind darf frei entscheiden womit und mit wem es spielen möchte.
bis 10:15 Uhr
Angebot in der Gruppe
Es richtet sich nach dem Jahreskreis oder dem christlichen Jahreskreis oder nach der jeweiligen Situation.
bis 11:15 Uhr
Spielen im Freien, auf dem Außengelände oder Spaziergänge in die Umgebung oder zum Spielplatz.
11:30 Uhr
Mittagessen
12:30-14:00 Uhr
Mittagsruhe
bis 13:00 Uhr
Alle Kinder mit einem Teilzeit-Betreuungsvertrag werden abgeholt.
13:00-14:00 Uhr
werden die zukünftigen Schulkinder betreut / kein Mittagsschlaf
14:30 Uhr
Vesperzeit
15:00 Uhr
Die Kinder können drinnen oder draußen spielen (wetterabhängig). Es beginnt die Abhol-Zeit.
16:30 Uhr
schließt die Ev. Kita St. Marien


Betreuungsmöglichkeiten

Wir sind offen für Kinder aus Familien, die sich zur freiheitlich demokratischen Grundordnung des Grundgesetzes bekennen – unabhängig von Glauben, Kirchenzugehörigkeit und /oder Nationalität.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 06:30-16:30 Uhr

Schließzeiten

• zwischen Weihnachten und Neujahr

• aufgrund von Studientage bzw. Fortbildungen - wird rechtzeitig mit den Eltern abgestimmt

• Brückentag nach Christi Himmelfahrt –wird durch Aushang bekanntgegeben


Betreuungskosten ab Januar 2020:

Ab 01.01.2020 ist die Kindertagesstätte beitragsfrei.

Bevor Sie Ihr Kind in unsere Einrichtung bringen müssen Sie zum Amt gehen, einen Berechtigungsschein für einen Teilzeitplatz holen und der Leiterin vorlegen.

Brauchen Sie einen Ganztagsplatz, bekommen Sie einen Bedarfsnachweisschein, was Sie natürlich bei der Mitarbeiterin anzeigen müssen. Dieser Schein verliert automatisch seine Befristung.

Nur Kosten für Verpflegung fallen an. Diese können Sie als Übernahme beantragen.

Wichtig ist auch, alle persönlichen Veränderungen, wie Namensänderung, Wohnungswechsel usw. zu melden. Diese Änderungen werden zum Landkreis gemeldet.


 Verpflegungskosten ab 01.04.2020:

Ganztags Teilzeit/Halbtags
Frühstück 1,30 € 1,30 €
Mittag 3,50 € 3,50 €
Vesper 1,05 € -
Getränke pro Tag 0,30 € 0,30 €
Summe: 6,15 € 5,10 €
Getränke sind: Tee Wasser, Milch, Saft, Kakao
Kuchen backen - Bild vergrößern ...
Morgenkreis - Bild vergrößern ...
Malen - Bild vergrößern ...
Spazieren gehen - Bild vergrößern ...
bauen und spielen - Bild vergrößern ...